Götzingen

Ein lebendiges Dorf im Bauland

Umgeben von frühkeltischen Grabhügeln und im Boden verborgenen Überresten römischer Limes-Wachposten liegt Götzingen, etwa sechs Kilometer südöstlich von seiner Kernstadt Buchen (Odenwald). Die Linde, die auch das Wappen von Götzingen ziert, ist untrennbar mit der Historie des Dorfes verbunden. Im Schatten von fünf erhabenen Linden trafen sich die Germanen zu Bürger- und Gerichtsverhandlungen. Von den "tausendjährigen Linden" zeugt heute nur noch ein Gedenkstein.
Die Baulandgemeinde Götzingen, im Rinschbachtal gelegen, wird urkundlich 1256 erstmals erwähnt. Hallstattzeitliche Grabfunde (550 bis 350 v. Chr.) weisen jedoch auf eine schon viel frühere Besiedlung hin. Mit einen ca. 1000 Einwohnern ist Götzingen der drittgrößte Stadtteil Buchens. Das sportliche und kulturelle Dorfleben wird überwiegend durch die vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten der Götzinger Vereine geprägt. Beleg hierfür sind die zahlreichen Vereine, die das Zusammenleben in Götzingen fördern und prägen.
Auf unserer Website finden Sie deshalb u.a. zahlreiche Informationen zu unseren Vereinen und deren Veranstaltungen sowie zu den beiden Bildungseinrichtungen, dem "Kinderhaus Arche Noah" und der Nachbarschaftsgrundschule Götzingen.

Veranstaltungen

Fr 28.04.2017

Fr 23.06.2017

So 01.10.2017

So 22.10.2017

Neuigkeiten

Kinderhaus Arche Noah feiert Jubiläum

Gelungenes Jubiläumsfest mit Gottesdienst zur Feier der Gründung im Jahr 1937

So 23.07.2017
„Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts!“, lautet das auf eigener Erfahrung basierende Credo des Pädagogen F. W. A. Fröbel (1782-1852), eines Pestalozzi-Schülers, der 1840 in Bad Blankenburg (Thüringen) den ersten Kindergarten Deutschlands gründete. Er leitete damit den Übergang ein von der einstigen Kleinkinderbewahranstalt zur Erziehungseinrichtung wie wir sie heute kennen: Den Kindergarten bzw. das Kinderhaus als Ort für Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder. In Götzingen gibt es eine solche Einrichtung – einst begründet als Kleinkinderbewahranstalt, später Kindergarten St. Vitus und heute Kinderhaus „Arche Noah“ – seit nunmehr 80 Jahren. Dieses Jubiläum beging das Kinderhaus am Sonntag im Rahmen einer gelungenen Jubiläumsfeier. Ein feierlicher und sehr gut besuchter Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Bartholomäus war Auftakt zum Jubiläumsfest. Dieser wurde durch die Kinderhauskinder und die Erzieherinnen wirkungsvoll mitgestaltet und durch den Harmonikaverein „Akkordeana“ musikalisch umrahmt. Einleitend sangen die Kinder das Lied „Wir feiern heut ein Fest“ und statt der Lesung beschrieben Kinder angelehnt an die Buchstaben von „Kinderhaus Arche Noah“ das Leben und Lernen im Kinderhaus. In seiner kindgerecht angelegten Predigt sprach Pfarrer Balbach den Wandel im Kindergarten in den acht Jahrzehnten an und dankte Gott für Schutz und Segen während der 80 Jahre. Zur Gabenbereitung lud er die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte zur direkten Teilnahme in den Altarraum ein. weiterlesen

Schule & Kindergarten

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Ortsvorsteher Egbert Fischer

Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ortschaftsverwaltung

Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr
Informationsbroschüre

Kontaktdaten

Tel: 06281/2343
Fax: 06281/325532
E-Mail: info@ov-goetzingen.de
Adresse: Thingstraße 26
74722 Buchen-Götzingen